Vogelstimmenwanderung in das Erpolzheimer Bruch

  • Sonntag, 14. Mai 2017, 08:30 - 12:00 Uhr
  • Treffpunkt: ASV Sportheim Birkenheide (In den Pfalzwiesen 1)
  • Leitung: Dr. Henning Cramer

Die Exkursion führte zunächst am Waldrand entlang ins offene Gelände, größtenteils durch die Wiesen des Bad Dürkheimer/Erpolzheimer/Birkenheider Bruchs, bis an den Ortsrand von Erpolzheim und über einen nördlicher durchs Bruch laufenden Weg wieder zurück zum Ausgangspunkt. Trotz der letzten regenreichen Tage gab es in den Bruchwiesen nur wenige feuchte Stellen, die Vegetation war noch nicht sehr weit fortgeschritten. Bei teils wolkigem, teils sonnigem Wetter waren die Beobachtungsbedingungen optimal, so dass eine ansehnliche Anzahl an Vogelarten registriert werden konnte:

  • Amsel
  • Blaumeise
  • Bluthänfling
  • Buchfink
  • Buntspecht
  • Distelfink
  • Dohle
  • Dorngrasmücke
  • Eichelhäher
  • Elster
  • Fasan
  • Feldlerche
  • Feldschwirl
  • Feldsperling
  • Fitis
  • Gartenbaumläufer
  • Girlitz
  • Goldammer
  • Grauammer
  • Graureiher
  • Grünspecht
  • Hausrotschwanz
  • Haussperling
  • Heckenbraunelle
  • Klappergrasmücke
  • Kohlmeise
  • Kuckuck
  • Mäusebussard
  • Mönchsgrasmücke
  • Nachtigall
  • Neuntöter
  • Pirol
  • Rabenkrähe
  • Rauchschwalbe
  • Ringeltaube
  • Rotkehlchen
  • Schwarzer Milan
  • Schwarzkehlchen
  • Star
  • Stockente
  • Sumpfrohrsänger
  • Teichrohrsänger
  • Türkentaube
  • Turmfalke
  • Turteltaube
  • Weißstorch
  • Wiedehopf
  • Zilpzalp

 

NABU Heidewald

In Rheinland-Pfalz im Umkreis der Ortschaften Birkenheide, Ellerstadt, Fußgönheim, Lambsheim und Maxdorf