Der Heidewald gliedert sich in einen nördlichen und südlichen Teil.

Der Nordteil schließt sich unmittelbar nördlich der Gemeinden Maxdorf und Birkenheide an die Grenze der Bebauung an. Er besteht aus einem Landschaftsmosaik von Waldflächen, Obstwiesen, Feldern und Heideflächen.

 

Der Südteil liegt südlich von Birkenheide und westlich der BASF-Siedlung Maxdorf. Die weitgehend geschlossene Waldfläche wird unterbrochen durch den Ellerstadter Weiher mit seinem Umland und der Silbergrasflur Birkenheide.

 Regelmäßig auf der Durchreise im Erpolzheimer Bruch: Das seltene Braunkehlchen

NABU Heidewald

In Rheinland-Pfalz im Umkreis der Ortschaften Birkenheide, Ellerstadt, Fußgönheim, Lambsheim und Maxdorf